Qualitätsmanagement (TQM)

Einführung von Prozess- und Qualitätsmanagement

Die Erfüllung der Kundenforderungen - sowohl externer als auch interner Kunden - sollte im Mittelpunkt der Unternehmenstrategie stehen.

Die Bindung des Kunden an das Unternehmen wird auch durch die Einstellung, dem Handeln und dem Verhalten der Mitarbeiter/innen beeinflusst.

Total Quality Management (TQM) stellt eine umfassende Strategie dar,

    • die nur in der ganzen Organisation sinnvolleingesetzt werden kann,
    • die Beteiligung aller Mitarbeiter/innen verlangt,
    • die Prozesse in der Organisation optimiert,
    • die ein partnerschaftliches Verhältnis zwischen Kunden und Lieferanten anstrebt.

Zentrale Elemente eines TQM-Konzepts sind:

    • Politik, Strategie und Ziele des Unternehmens
    • eine transparente und für alle Mitarbeiter/innen nachvollziehbare Führungsphilosophie
    • kompetente Mitarbeiter/innen als entscheidende Erfolgs- und Wettbewerbsfaktoren
    • Optimierung der Prozesse, die zur Wertschöpfung eines Unternehmens beitragen
    • eine hohe Kundenzufriedenheit durch Erfüllen der Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden
    • Messen von immateriellen und intellektuellen Werte der Organisation.
    • Ermittlung von Kennzahlen zur Bewertung und Beurteilung des Unternehmenserfolges

Ihre Vorteile:

Durch Einführung von Qualitätsmanagement (TQM) erreichen Sie:

    • die Definition übergeordneter und langfristiger Ziele
    • eine transparente und nachvollziehbare Führungsphilosophie
    • kompetente Mitarbeiter/innen als entscheidende Erfolgsfaktoren
    • effektivere Arbeit durch Verständnis für unternehmensinterne Aktivitäten
    • die Orientierung der Prozesse an den Bedürfnissen und Erwartungen der Kunden
    [Home] [Impressum] [Datenschutz] [Sitemap] [Kontakt]

    © 2018 TRIAS Beratung+Strategien;                                                                                                update: Mi, 07 März, 2018